Pflegeanleitung

Pflegeanleitung


Der erste Schritt zu einer lang haltbaren Garderobe ist die richtige Pflege. Wenn Sie in klassische, hochwertige Produkte investieren und diese sorgfältig pflegen, tragen Sie dazu bei, Konsum und die Belastung unseres Klimas zu reduzieren.

Mit zwei Kollektionen im Jahr und mehreren Designwiederholungen ist es stets unser Ziel zeitlose Kleidung zu kreieren, die Sie jahrelang tragen können. Mit mehr als einem Jahrhundert Erfahrung in dem Bereich stellen wir langlebige Kleidung aus biologischen und natürlichen Materialien her.

Lagerung:

Lassen Sie Ihre Wollkleidung liegend trocknen und bewahren Sie sie zusammengelegt und gestapelt in Ihrem Kleiderschrank auf. Das hilft dabei, ein Verziehen zu vermeiden. Falls Sie Ihre Strickwaren über den Sommer einlagern möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitung zur Vermeidung von Motten zu beachten.

Waschen und trocknen:

Kleidung aus Merinowolle muss weniger gewaschen werden, da sie geruchshemmend und natürlich antibakteriell ist. Daher empfehlen wir Ihnen, achtsam und nicht mehr als notwendig zu waschen. Nutzen Sie die genialen selbstreinigenden Eigenschaften der Merinowolle und lüften Sie Ihre Kleidung, um ein frisches Gefühl zu erhalten. Wenn Sie die Kleidung doch ab und an waschen müssen, ist hier eine kurze Anleitung:

- Machinenwäsches mit Wollprogramm bei 30 Grad
- oder Handwäsche
- Wollwaschmittel verwenden



Pilling:

Aus natürlichen Materialien wie Wolle lösen sich feine Fasern, was auch Pilling genannt wird. Das lässt sich bei unbehandelten natürlichen Materialien nicht vermeiden. Es gibt jedoch mehrere Arten, das Pilling einfach und schonend zu entfernen. Bürsten Sie die Oberfläche vorsichtig mit einer Bürste oder einem Kamm.

Flicken:

Ihre Kleidung ist eine Langzeitinvestition und eine kleine Reparatur kann oftmals die Lebensdauer um Jahre verlängern. Lesen Sie hier unsere verschiedenen Reparaturanleitungen.

Weitergeben:

Wenn Sie Ihre Kleidungsstücke nicht mehr benötigen, geben Sie sie an andere weiter. Viele Stunden, Hände und Ressourcen stecken in der Kleidung und indem Sie diese spenden oder weitergeben, schenken Sie ihr neues Leben. Es gibt viele Arten das zu tun. Sie können Kinder- und Babykleidung an die nächste Generation oder an Freunde weitergeben. Natürlich können Sie sie auch an gemeinnützige Organisationen spenden, damit andere sie noch nutzen können.